Lieber selbstgekocht

Ich esse sehr gerne Gemüsegerichte, auch Kartoffel- oder Gemüselaibchen. In handelsüblichen Fertig- und Tiefkühlprodukten trifft man aber häufig unerwartete Zutaten oder der gesunde Gemüseanteil ist oft wesentlich geringer als erwartet. Darum habe ich mittlerweile all diese Fertigprodukte aus meiner Küche verbannt, denn da weiß ich was drin ist.

Heute stehen selbstgemachte Karfiol-Käse-Laibchen auf dem Speiseplan mit Joghurt-Dip und knackigen Blattsalat mit Kürbiskernöl. Bei mir ist garantiert nur Karfiol, etwas geriebener Emmentaler Käse, Eier, Salz und Pfeffer, sowie etwas Semmelbrösel für eine schöne Kruste, in meinen Laibchen.

Frisch gekocht schmeckt’s halt am besten!