In der Gruppe oder alleine? 

Das Fitnesscenter das ich häufig besuche hat kürzlich erweitert und ich habe dadurch neue Lieblingstrainingsgeräte für mich entdeckt.

Switching heißt das Zauberhaft, ein rasantes Zirkeltraining, das ganz schön fordert. Pro Durchgang je Gerät 45 Sekunden trainieren, das sind so 26 bis 30 Wiederholungen. Die ersten 20 sind kein Problem, danach wird es bei einigen Übungen etwas zäh. Für den Gerätewechsel gibt’s 15 Sekunden Zeit und ein bisschen zum regenerieren.

In der Gruppe macht es sehr viel Spaß, allerdings muss man natürlich bei jedem Durchgang die Gewichte neu einstellen, da nicht alle auf dem selben Trainingslevel trainieren. Das geht beim Einzeltraining natürlich besser. Allerdings muss man sich dann auch alleine motivieren.

Bei mir ist mal so mal so. Meist findet sich auch ohne geführtem Kurs jemand zum mittrainieren.

Für all jene die sich jetzt fragen wo ich eigentlich trainiere:

http://www.fitnesscenter-olympia.at 

Natürlich auch auf Facebook zu finden:

https://www.facebook.com/fitnesscenterolympia/?fref=ts

Es gibt sogar ein kurzes Video zu diesen Geräten, ich bin übrigens auch dabei.