Auszeit vom Training 

Winterzeit = Grippezeit 

In den meisten Fällen liegt zwar nur eine Erkältung mit Husten und/oder Schnupfen vor und keine echte Grippe, aber die meisten von uns sind im Herbst oder Winter einmal, manche auch mehrmals davon betroffen. 

Ich habe mich zwar gegen Grippe impfen lassen und achte eigentlich immer auf eine ausreichende Vitamin Versorgung, aber jetzt hat es auch mich erwischt. Die Nase ist abwechselnd verstopft oder sie läuft, der Hals kratzt.  Zum Glück habe ich wenigstens kein Fieber. An Training ist derzeit nicht zu denken. Dafür  ist jetzt Inhalieren und Tee trinken angesagt, damit ich schnell wieder fit bin.  Jetzt heißt es einige Tage pausieren, damit ich nächste Woche wieder fit fürs Training bin, denn die Weihnachtskekse wollen abtrainiert werden.  Aber vielleicht gibt’s ja schon früher ein leichtes Training, allerdings zu Hause, weit weg von fremden Triefnasen etc.