Der Mai startet mit viel Sonne ☀ und ist es auch Zeit die Räder wieder aus der Gattenhütte zu holen und eine kleine oder größere Fahrrad 🚲 Tour zu machen. 

Also habe ich mich heute auf den Weg Tal aufwärts gemacht anschließend nach Haus zu strampeln. Der Tristingtal Radweg ist wirklich sehr schön zu fahren und praktisch meine Hausstrecke. Heute war ich von Kaumberg nach Berndorf unterwegs. Nach der Winterpause sollten 20 km als Einstieg reichen.

20 km zumeist eben, manchmal auch leicht bergab, aber auch einmal recht steil bergauf. 

Eigentlich ist das eine sehr leichte Strecke,  es sei denn, es ist sehr windig,  so wie heute. 

Stellenweise, vorallem zwischen Altenmarkt und Fahrafeld war es besonders stürmisch, leider kein Rückenwind, sondern konstanter Gegenwind. 

Zeitweise war es echt anstrengend und anstatt die Strecke wie beim letzten Mal ohne Pause zu fahren, waren diesmal gleich zwei notwendig. 

Die umgekehrte Richtung zu fahren, wäre heute wohl besser gewesen.