Abwechslung macht Freude 

Nicht nur beim Essen ist es sinnvoll und gesund sich abwechslungsreich und bunt zu ernähren. Auch beim Sport macht Abwechslung Sinn, denn immer das gleiche kann schnell zu Lustlosigkeit und mangelnder Motivation führen. Außerdem ist so das Training bei jedem Wetter möglich. 

Bei schönem Wetter…. 


…zieht es mich daher raus in die Natur, mit dem Rad. … 


… oder auch mal zum Wandern auf den Berg… 


Gerade jetzt ist allerdings wieder Indoor Training angesagt, denn es regnet ohne Unterlass. 

Aber auch hier achte ich auf ein abwechslungsreiches Programm von Cardiotraining und Krafttraining, denn schließlich will der ganze Körper trainiert werden und auch die Figur sommerfit gemacht werden. 
Speziell die Power Plates haben es mir angetan für mein Bauch Beine Po Training. 


Beim Cardiotraining ist die Auswahl reichlich, denn es muss ja nicht immer das klassische Ergometer Fahrrad sein, auch Rudern macht Spaß. Obwohl es nach ein paar Hundert Ruderschlägen schon anstrengend wird. 


Recht gerne mag ich auch den Switching Zirkel, ein Kraft Ausdauertraining für den ganzen Körper. Aber auch klassisches Krafttraining darf nicht fehlen, genauso wie das Hanteltraining in den eigenen vier Wänden. 



Man muss halt den inneren Schweinehund bei Laune halten.